1. GELTUNGSBEREICH

1.1 Für die Nutzung der Website des TV Ettlingenweier und die Bestellung unseres Newsletters zur Bewerbung unseres jährlichen Sportfestes gilt die folgende Datenschutzerklärung. Diese Websites und der Newsletter sind ein Angebot des TV Ettlingenweier, Dorfwiesenstraße 18, 76275 Ettlingen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vertreten durch den derzeitigen Vorstand Tobias Deininger.

1.2 Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, vor allem in Bezug auf die Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen. Personenbezogene Daten werden nach den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG), der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-alt und -neu) erhoben, verarbeitet und genutzt.

 

2. AUTOMATISIERTE DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG DURCH DEN BROWSER

2.1 Wie bei jeder Website erhebt und speichert unser Server automatisch und temporär folgende Angaben in den Server-Logfiles, die durch den Browser übermittelt werden, sofern dies nicht von Ihnen deaktiviert wurde beziehungsweise nicht durch die Zustimmung zur Cookie-Verwendung verweigert wurde:

- IP-Adresse des anfragenden Rechners

- Dateianfrage des Clients

- den http-Antwort-Code

- die Internet-Seite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)

- die Uhrzeit der Serveranfrage

- Browsertyp und -version verwendetes Betriebssystem des anfragenden Rechners

Eine personenbezogene Auswertung der Server-Logfiles findet nicht statt. Diese Daten sind für den Anbieter zu keinem Zeitpunkt bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

3. DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG FREIWILLIG MITGETEILTER DATEN

Wir erheben im Rahmen unserer Homepage ausschließlich über unser Online-Anmeldeformular bezüglich der im Rahmen unseres jährlichen Sportfests stattfindenden Turniere personenbezogene Daten. Ihre in diesem Rahmen erhobenen Daten verarbeiten wir ausschließlich entsprechend Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, um Sie bezüglich des Sportfests zu informieren, insbesondere um Kontakt bezüglich Ihrer Anmeldung haben zu können und um Sie und Ihr Team oder Ihren Verein im nächsten Jahr wieder zu unseren Turn9eren einladen zu können.

Wir weisen Sie daraufhin, dass wir die E-Mails bezüglich des Sportfests an Sie tracken. Dieses Tracking wird ausschließlich über Zählpixel durchgeführt. Es lassen sich aufgrund dieser Zählpixel keine Rückschlüsse auf einzelne Betroffene machen. Wir können damit jedoch überprüfen, ob unser Turnierangebot den Bedürfnissen der Freunde unseres Sportfest genügt

 

4. WEITERGABE AN DRITTE

Soweit Sie uns personenbezogene Daten mitgeteilt haben, werden diese grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe erfolgt nur

- im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung

- im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen.

5. COOKIES

Die Websites verwenden einen Cookie. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Die Cookies dienen insbesondere zur Wiedererkennung des Internetbrowsers. Cookies werden zur Sitzungssteuerung und für die statistische Auswertung verwendet. Diese Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden. Bitte befolgen Sie dazu die Anweisungen der Hilfefunktion Ihres Browsers bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies. Unser einzig verwendeter Cookie wird nach Verlassen der Seite umgehend gelöscht. Dieser Cookie erhebt keine personenbezogenen Daten.

6. ONLINEPRÄSENZEN IN SOZIALEN MEDIEN

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um die dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen geteilt werden, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden. Wir weisen jedoch daraufhin, dass beispielsweise Facebook uns nur anonymisierte Auswertungen zur Verfügung stellt, Facebook selbst allerdings hat die Möglichkeit Ihre Nutzungsdaten auf unserer „Fanpage“ Ihnen direkt zu zuordnen und Ihre personenbezogenen Daten nicht anonymisiert zu verwerten gepaart mit Ihren anderen freiwillig angegebenen Daten. Facebook sammelt diese Daten mithilfe von Cookies, die jeweils einem eindeutigen Benutzercode zugeordnet werden. Dieser Benutzercode kann durch Facebook über Ihre Anmeldedaten Ihnen zugerechnet werden. Das Aufrufen unserer Fanpage durch Sie wird dies durch Facebook erhoben und verarbeitet.

7. BETROFFENENRECHTE

Sie haben das Recht:

- gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

- gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

- gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

- gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

- gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

- gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

- gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.

Auf Ihre schriftliche Anfrage oder eine Anfrage per E-Mail werden wir Sie gerne unentgeltlich über die im Rahmen der Website zu Ihrer Person erhaltenen und gespeicherten Daten informieren. Bitte richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

8. WIDERSPRUCHSRECHT

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art.21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.